diana binder
diana binder

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)



Zielgruppe:
Führungskräfte, Berufsausbildner, Lehrer und Personen, die viel mit Menschen zu tun haben und Ihre eigene Persönlichkeit weiterentwickeln wollen.

Kursinhalt:
Mit dem ZRM-Training lernen Sie die persönlichen Ressourcen kennen und nutzen. Sie lernen bewusst zu entscheiden, wohin Sie ihre Energien lenken, und wie Sie ihre persönlichen Ressourcen einsetzen wollen. Der persönliche Handlungsspielraum wird erweitert und kann in schwierigen Situationen abgerufen und angewandt werden.

Kursdetails:
Ein ZRM-Kurs dauert 2 Tage, die Gruppengrösse beträgt max. 16 Teilnehmer (ab 8 Teilnehmern wird ein Co-Trainer eingesetzt).

Was ist das ZRM?
Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM ist ein Selbstmanagement-Training und wurde von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt. Es wird laufend durch wissenschaftliche Begleitung auf seine nachhaltige Wirkung hin überprüft.
ZRM beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen Lernen und Handeln. Es bezieht systematisch kognitive, emotive und physiologische Elemente in den Entwicklungsprozess mit ein. Durch eine abwechslungsreiche Folge von systemischen Analysen, Coaching, theoretischen Impulsreferaten und interaktiven Selbsthilfetechniken entwickeln und erweitern die Teilnehmenden ihre Selbstmanagementkompetenzen. (Quelle: www.zrm.ch)

•  Wirksamkeitsstudien zu ZRM

Gerne erstelle ich für Sie eine persönliche Offerte

Binder STL GmbH • Diana Binder • Boggsmatte • 8934 Knonau • phone +41 (0) 76 378 89 55 • mail@dianabinder.ch druckennach oben